Direkt zum Inhalt

* Pflichtfelder

Tu was! Spenden NEOS braucht dich Mitglied werden

WALDVIERTELAUTOBAHN

Warum es die Europaspange braucht

STEUERGELD

Wie wir verantwortungsvoll damit umgehen

Vorheriges
Nächstes
Vorheriges
Nächstes

Aktuelle Themen aus NÖ

Worüber das Land heute spricht

NEOS NÖ: Schuldenbremse nach Schweizer Vorbild statt Gag-Politik

Jürgen Hirschmann

Verwundert reagiert NEOS-Landessprecherin Indra Collini auf die Aussendung von ÖVP-Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko, in der er behauptet, eine Ausg...

12.07.2018

NEOS NÖ: Fall Wiener Neustadt zeigt nachlässigen Umgang mit Steuergeld

Jürgen Hirschmann

„Aus Schaden wird man klug, aber selten reich“, kommentiert NEOS-Finanzsprecher Helmut Hofer-Gruber die gerichtsanhängige Causa rund um die Ausza...

11.07.2018

NEOS NÖ: Strache opfert Kinderbetreuungsplätze der eigenen Schlagzeilenpolitik

Jürgen Hirschmann

Ein grobes Foul erkennt NEOS Sozialsprecherin Edith Kollermann in der Ankündigung von Vizekanzler Heinz Christian Strache, ein Kopftuchverbot in den ...

10.07.2018
Mehr lesen

Transparenz

Weil wir nichts zu verstecken haben!

Wir NEOS treten für eine transparente Politik ein. Eine, die zeigt, dass sie nachhaltig und ordentlich wirtschaften kann und nichts zu verbergen hat. Nicht weniger streng sind wir bei uns selbst.

Die auf unserer Transparenzseite ausgewiesenen Ein- und Auszahlungen geben dem/der interessierten Bürger_in einen ersten Einblick, wie NEOS finanziert wird und wofür diese Mittel verwendet werden.

Unsere Zahlen zum Nachlesen

Events, Events, Events!

NEOS NÖ Sommerfest, 01. August 2018

NEOS NÖ Sommerfest

Wiener Straße 1, 2352 Gumpoldskirchen, Österreich, 18:00 Uhr

Wieder einmal geht ein ereignisreiches erstes Polit-Halbjahr in die Sommerpause. Bevor wir dich in den wohlverdienten Urlaub entlassen, wollen wir aber nochmal gemeinsam feiern und mit dir auf unser erstes Landtags-Quartal anstoßen.

Wann: 1. August 2018, ab 18 Uhr
Wo: Heuriger Spätrot, Wiener Straße 1, 2352 Gumpoldskirchen

Genieße einen entspannten Abend mit Köstlichkeiten aus der Region, ausgezeichneten Weinen und spannenden Gesprächen.

Achtung: Eine Voranmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich. Anmelden kannst du dich bis einschließlich 25. Juli.

 

Anzahl:

- +

Darunter fallen etwa unser monatlicher Newsletter oder unser quartalsweise erscheinendes Magazin. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass deine Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

* Pflichtfelder

Komm zum Gemeinderat!, 04. September 2018

Komm zum Gemeinderat!

Kirchenpl. 368, 3040 Neulengbach, Österreich, 19:30 Uhr

Falls Du es noch nicht gewusst hast: Du kannst jederzeit eine Gemeinderatssitzung als Gast besuchen und zuhören und Dir ein Bild machen, was im Gemeinderat so gesprochen, beschlossen und gemacht wird.

Hier gibts alle Termine

http://www.neulengbach.gv.at/Politik/GR-Sitzungsprotokolle

und hier gibts alle Protokolle

http://www.neulengbach.gv.at/Politik/GR-Sitzungsprotokolle

aber nur live und in Farbe bekommst Du wirklich mit, was die diversen Vertreter von den diversen anderen Parteien so im Gemeinderat machen oder nicht machen.

Nutze diese Möglichkeit der Transparenz!

Ort: neues Rathaus

 

Anzahl:

- +

Darunter fallen etwa unser monatlicher Newsletter oder unser quartalsweise erscheinendes Magazin. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass deine Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

* Pflichtfelder

Kommission, Rat, Parlament – Wie funktioniert die Europäische Union?, 11. September 2018

Kommission, Rat, Parlament – Wie funktioniert die Europäische Union?

Hotel Schloss Weikersdorf Residenz & Spa, Schloßgasse 9-11, Baden, Österreich, 17:00 Uhr

Zielgruppe: All jene, die sich für die Europäische Union und ihre Institutionen interessieren.

Ziele & Inhalte: Ein Jahr vor den Europawahlen stehen die Grundlagen der Europäischen Union mehr denn je im Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Was sind die Fundamente unseres Europas? Welche Ideen und Ziele halten die EU zusammen? Welche Institutionen und Verfahren stehen der europäischen Politikebene zur Verfügung? Im Training werden nicht bloß die rechtlichen Grundlagen, sondern auch die konkrete Zusammenarbeit der Organe und Institutionen mit Expert_innen aus der Praxis erläutert.

Uhrzeit: 17:00 – 21:00

Anmeldeschluss für dieses Training ist der 2. September 2018.

Anzahl:

- +

Darunter fallen etwa unser monatlicher Newsletter oder unser quartalsweise erscheinendes Magazin. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass deine Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

* Pflichtfelder

Landtagssitzung, 20. September 2018

Landtagssitzung

Landhaus Boulevard 7, 3100 St. Pölten, Österreich, 13:00 Uhr

dav

Plenarsitzung des Hohen Landtags

Besucherinfo:

Sitzung des Niederösterreichen Landtags können live von den Zuseherrängen mitverfolgt werden. Bitte Ausweis nicht vergessen!

Weitere Informationen zur Tagesordnung, zum Livestream und weiteren Terminen finden Sie auf der Webseite des Landtags.

Anzahl:

- +

Darunter fallen etwa unser monatlicher Newsletter oder unser quartalsweise erscheinendes Magazin. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass deine Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

* Pflichtfelder

Summer School, 04. Oktober 2018

Summer School

Steinschaler Dörfl, Taschlgrabenrotte, Frankenfels, Österreich,

Schon mal eine Summer School im Herbst erlebt? Zum vierten Mal – nach 2014 in Kärnten, 2016 in Oberösterreich und 2017 in Salzburg – findet heuer die NEOS Lab Summer School statt. Diesmal im Steinschaler Dörfl in Niederösterreich, von 4. bis 7. Oktober 2018, mit Gemeinde- und Europa-Schwerpunkt.

kjsdfh

Erneut werden dort über 100 Teilnehmer_innen zusammenkommen, um nicht nur in zahlreichen Trainings- und Workshopeinheiten sowie Plenumsessions ihre Kompetenzen zu erweitern, sondern auch jene Menge Spaß zu haben.

Details folgen!

PS: Das war die Summer School aus 2017

Landtagssitzung, 25. Oktober 2018

Landtagssitzung

Landhaus Boulevard 1, 3100 St. Pölten, Österreich, 13:00 Uhr

dav

Plenarsitzung des Hohen Landtags

Besucherinfo:

Sitzung des Niederösterreichen Landtags können live von den Zuseherrängen mitverfolgt werden. Bitte Ausweis nicht vergessen!

Weitere Informationen zur Tagesordnung, zum Livestream und weiteren Terminen finden Sie auf der Webseite des Landtags.

Anzahl:

- +

Darunter fallen etwa unser monatlicher Newsletter oder unser quartalsweise erscheinendes Magazin. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass deine Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

* Pflichtfelder

Landtagssitzung, 22. November 2018

Landtagssitzung

Landhaus Boulevard 1, 3100 St. Pölten, Österreich, 13:00 Uhr

dav

Plenarsitzung des Hohen Landtags

Besucherinfo:

Sitzung des Niederösterreichen Landtags können live von den Zuseherrängen mitverfolgt werden. Bitte Ausweis nicht vergessen!

Weitere Informationen zur Tagesordnung, zum Livestream und weiteren Terminen finden Sie auf der Webseite des Landtags.

Anzahl:

- +

Darunter fallen etwa unser monatlicher Newsletter oder unser quartalsweise erscheinendes Magazin. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass deine Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

* Pflichtfelder

Mitbestimmen jetzt! Von der direkten Demokratie zur partizipativen Demokratie, 24. November 2018

Mitbestimmen jetzt! Von der direkten Demokratie zur partizipativen Demokratie

Diamond City Hotel Tulln, Nußallee 18, Tulln an der Donau, Österreich, 09:30 Uhr

Zielgruppe: Alle politisch aktiven Bürger_innen auf Landes- und Gemeindeebene die wissen wollen, was hinter dem Schlagwort Partizipation steckt und die Ideen für Bürger_innenbeteiligungsmodelle und Forderungen für ihre Gemeinde / ihr Bundesland sammeln und gemeinsam mit anderen erarbeiten wollen.

Ziele & Inhalt: Nicht überall wo Partizipation draufsteht, sind Elemente der partizipativen Demokratie drinnen! Was unterscheidet diese von direkter Demokratie, welche Methoden und Prozesse sind erfolgsversprechend? Hier erarbeiten wir uns diese Grundbegriffe, beschäftigen uns mit best-practices, schauen hinter die Fassade eines Bürger_innenhaushalts und leiten daraus erste Ideen für mehr Bürger_innenbeteiligung in den Kommunen ab, die in konkrete Projekte bzw. politische Forderungen übersetzt werden.

Uhrzeit: 9:30 – 14:30

Anmeldeschluss für dieses Training ist der 18. November 2018.

Anzahl:

- +

Darunter fallen etwa unser monatlicher Newsletter oder unser quartalsweise erscheinendes Magazin. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass deine Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

* Pflichtfelder

Mehr lesen