Karina Hellbert

"Eine Gemeinde ist auf ihre Art ein Wirtschaftsbetrieb unter Berücksichtigung ihrer Fürsorgeaufgaben im Sinne aller Gemeindebewohnerinnen und -bewohner."

Über mich

Team NEOS Stockerau

"Stockerau als Schlafstadt", "Zugereiste sollen sich nicht einmischen", "Das haben wir immer schon so gemacht" - dies sind einige der Aussagen, die einem so entgegengehalten werden, wenn man es wagt sich „einzumischen“. Dabei zeigt gerade Stockerau vor, wie wichtig es ist, als Bürgerin und Bürger aufzustehen und sich aktiv einzubringen. Wofür? Damit etwa Wirtschaftsförderungen in der öffentlichen Gemeinderatssitzung behandelt werden, damit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde nicht für fremde Zwecke auf Kosten der Steuerzahler eingesetzt werde oder damit wir nur das ausgeben, war wir tatsächlich als Gemeinde erwirtschaftet haben. Vielleicht nur ein Wunschdenken und nicht immer beliebt, aber auch dort muss eine Gemeinde hinschauen! Sie ist auf ihre Art ein Wirtschaftsbetrieb unter Berücksichtigung ihrer Fürsorgeaufgaben. Damit diese Objektivität endlich einzieht, habe ich mich für eine Kandidatur bei NEOS entschieden!

Folge mir auf

Neuigkeiten