NiK - NEOS in Krems

UNSERE VISION FÜR KREMS

Wir von „NiK – NEOS in Krems“ sind überzeugt, diese schöne Stadt kann mehr! Wir engagieren uns daher für frische, zukunftsgerichtete und nachhaltige Ideen in Krems: Mehr Chancen für unsere Kinder, mehr Plan beim Bau, mehr Lebendigkeit in der Stadt und natürlich mehr Transparenz in den politischen Entscheidungen und bei den Finanzen. Als mutige Bürger_innen mitten aus dem Leben, arbeiten wir an konkreten Lösungen, damit unsere Stadt noch liebens- und lebenswerter wird und wir unser Krems auch für die kommenden Generationen fit machen.

Was uns bewegt

BILDUNG ÜBER ALLES STELLEN

Unsere Kinder sind unsere Zukunft. Darum legen wir von „NiK - NEOS in Krems“ ganz besonderes Augenmerk auf unsere Kinder. Denn die beste Bildung für alle Kinder ist ein wesentlicher Schlüssel für ein selbstbestimmtes, erfülltes Leben und liefert Antworten auf die großen Fragen unserer Zeit, wie z.B. Chancen am Arbeitsmarkt, nachhaltige Gesundheit sowie Umwelt & Klima. 

WIR FORDERN DAHER

• Finanzielle Ausstattung der Kindergärten mit realistischen Öffnungszeiten für berufstätige Eltern. Zumindest die Hälfte der Kindergärten sollte „VIF“-kompatibel werden, das heißt mindestens 45h pro Woche geöffnet, davon an vier Tagen 9,5 Stunden und maximal fünf Wochen pro Jahr zu!

• Mitten in der Stadt Krems haben wir erstklassige – aber nur teilweise genutzte Kapazitäten in Form eines erst vor ca. 10 Jahren errichteten Schulzentrums. Wir fordern die Öffnung des Schulzentrums für schulische und außerschulische Zwecke und somit die bessere Nutzung bestehender Kapazitäten!

ALLEN KINDERN IN KREMS DIE FLÜGEL HEBEN

Unsere Kindergärten sind die ersten Bildungseinrichtungen. Hier wird der Grundstein für die Chancen unserer Kinder gelegt, daher ist die Qualität der Betreuung sowie ein entsprechender Betreuungsschlüssel von ganz besonderer Bedeutung. 

Wir möchten für unsere Kindergärten:

• Ab dem ersten Geburtstag steht für jedes Kind ein hochwertiger und leistbarer Betreuungsplatz mit gut ausgebildeten BetreuerInnen und einem altersgerechten Betreuungsschlüssel zur Verfügung.

• Erstellung und Veröffentlichung von einer Statistik zu den Kindergarteneinschreibungen der letzten 5 Jahre. Also eine Gegenüberstellung der Interessenten vs. tatsächlichen Plätzen.

• Support für die PädagogInnen bei der Kindergartenverwaltung durch Verwaltungspersonal der Stadt.
 

UMWELT & VERKEHR

DAS GELBE MONSTER - DER STADTBUS VON KREMS

Die derzeitige Buslösung ist weder wirtschaftlich noch ökologisch. Stadtbus in Krems geht mit „ NiK - NEOS in Krems“ jedenfalls besser! Der Status: 7 Stadtbuslinien transportieren pro Jahr 350.000 Passagiere, legen dabei 365.000 km zurück und verbrennen so 180.000 Liter Diesel!

Was machen wir anders? Wir tauschen die Busse der Innenstadtlinien gegen kleinere E-Busse und entfernen die unästhetischen Poller!

FIX FERTIGES PARK- & VERKEHRSKONZEPT FÜR KREMS

Mit einem überzeugenden 10-Punkteplan zum Thema Parken, mit einem ausgeklügelten Park & Ride-Konzept sowie mit einem klaren Entwurf für den Fuß- und Radverkehr, legt „NiK - NEOS in Krems“ einen Plan für ein zeitgemäßes Verkehrskonzept vor.

Gefordert werden unter anderem deutliche Vereinfachungen beim Parken, d.h. gleiche Gebühren in der grünen wie in der blauen Parkzone, eine Vereinfachung der Zonen-Grenzen, die Integration des KIG-Parkplatzes sowie ein Abschaffen von Ausnahmen. Begegnungszonen sollen für mehr Wohnqualität und Platz für Radfahrer und Fußgänger sorgen. Die Kremser Stadtbahn soll auf bestehendem Gleiskörper(!) die Qualität des öffentlichen Nahverkehrs in Krems deutlich verbessern und insbesondere auch die Erreichbarkeit des Campus Krems mit öffentlichen Verkehrsmitteln gewährleisten.

WIR KÄMPFEN U.A. FÜR

• SMARTE SCHAFFUNG ZUSÄTZLICHER PARKPLÄTZE 
P+R: Wir fordern, neue Parkplätze und damit Dauerparkplätze auch außerhalb der (Innen-) Stadt zu schaffen! Dies bei gleichzeitiger Anbindung an die Stadtbuslinien im 15 Minuten Takt.

• VERKEHRSBERUHIGUNG DURCH SCHAFFUNG VON BEGEGNUNGSZONEN
Straßen als Begegnungszonen ausbauen, zur Verkehrsberuhigung, Schaffung von „Flaniermeilen“ und Frequenzsteigerung für die Geschäfte.

• AUFWERTUNG DES FUß- & RADVERKEHRS IN KREMS
Öffnen von Einbahnen für den Radverkehr. Bessere Beschilderung des Donauradweges in die bzw. aus der Stadt sowie Errichtung des Radwegs über die Donau auf der Eisenbahnbrücke.

• ZU GUTER LETZT: ALLES SCHIENE!
Kremser Stadtbahn: Diese in West-Ost-Richtung auf einem ca. 6 Kilometer langen Streckenteil durchfahren. Auch setzen wir uns für eine Wiederinbetriebnahme der Donauuferbahn ein.
 

KREMS AN DIE DONAU: SKY CITY

DIE HERAUSFORDERUNG – SO SIEHT’S HEUTE AUS

Schlendern und Verweilen – Kongresse, Kabarett & Co: Für all dies und noch mehr muss in einer Stadt wie Krems einfach Platz sein! Ein gemütlicher Spaziergang in der Innenstadt mit einem anschließenden Bummel durch ein begrüntes und belebtes Stadtviertel hin zur Donau ist momentan nicht möglich - obwohl es „Krems an der Donau“ heißt. Vielmehr müsste man sagen Krems an der B3 und gleich dahinter kommt die Donau.

UNSERE VISION – DORT WOLLEN WIR HIN

Wir möchten das ändern: Mit der Sky City - einer Verbindung zwischen der Innenstadt und dem Donauareal, mit begrünten Fassaden, Parkplätzen, leistbarem Wohnen für junge Familien und einer Infrastruktur die ihresgleichen sucht. Ob für Events, ausreichende Parkplätze, Freizeiteinrichtungen oder Gastronomie, die Sky City bietet für jeden etwas und dient der Verlängerung unserer schönen Altstadt hin zum Donaustrand.

Folge uns auf Instagram

Team

Foto: Dominic Heinz

Dominic
Heinz

NiK - NEOS in Krems

Baumeister und Bauingenieur in Krems, Vater zweier Kinder

Foto: Peter Hauswirth

Peter
Hauswirth

NiK - NEOS in Krems
38 Jahre, Unternehmer, Vater von 2 kleinen Söhnen

Foto: Adolf Krumbholz

Adolf
Krumbholz

NiK - NEOS in Krems
Textilkaufmann

Foto: Robert Simlinger

Robert
Simlinger

NiK - NEOS in Krems
Vertriebsangestellter

Foto: Leo Faltus

Leo
Faltus

NiK - NEOS in Krems
Erwachsenenbildner und freiberuflicher Lektor

Foto: Tanja Reiter

Tanja
Reiter

NiK - NEOS in Krems

Foto: Stefanie Moser

Stefanie
Moser

NiK - NEOS in Krems
Historikerin und nebenberufliche Sport- & Fitnesstrainerin

Foto: Armand Czernak

Armand
Czernak

NiK -NEOS in Krems
Student und parlamentarischer Mitarbeiter

Foto: Martin Neger

Martin
Neger

NiK - NEOS in Krems
Marketing- & Eventmanager sowie selbstständig Holzhändler

Foto: Fritz Becker

Fritz
Becker

NiK - NEOS in Krems
Unternehmer und Vater von 2 erwachsenen Söhnen

Foto: Christian Ilkerl

Christian
Ilkerl

NiK - NEOS in Krems
Eigentümer des Café Berger in der Altstadt und leidenschaftlicher Kremser

Foto: Christian Bruckner

Christian
Bruckner

NiK - NEOS in Krems
Unternehmer

Kontakt

Du hast Fragen zur Gemeindepolitik, möchtest dich mit Ideen einbringen oder ein Anliegen, das du besprechen willst? Ich bin gerne für dich da!

Foto: Dominic Heinz

Dominic
Heinz

NiK - NEOS in Krems

Baumeister und Bauingenieur in Krems, Vater zweier Kinder