Helmut Hofer-Gruber

Über mich

Abgeordneter zum Landtag
Mitglied Landesteam NÖ
Gemeinderat Baden

So beschreibt mich mein Umfeld:
Eher ruhig und analytisch. Hat einen trockenen Humor und ausgefallene Hobbies.

Deshalb habe ich mich entschlossen, in die Politik zu gehen:
Ich habe den Stillstand und die freche Art, mit der sich die Parteipolitiker das Land unter den Nagel gerissen haben, nicht mehr ausgehalten. Ich war es meinen Kindern schuldig, aktiv zu werden. 

Meine Kinder sagen über mich als Politiker:
Cool. (Gibt es ein schöneres Kompliment?)

Meine dringendsten Anliegen für NÖ sind:
Schluss mit Steuergeldverschwendung, Aufhellen von schwarzen Löchern.

Mein politisches Vorbild ist:
Beate Meinl-Reisinger. Sie steht für Authentizität, Originalität, ist eine große Motivatorin und hat gute Ideen, deren Umsetzung das Land wirklich bewegen könnten.

Neben der Politik ist mir folgendes wichtig:
Freunde, Familie, Finanzmärkte, Fliegen (nicht die Insekten).

Mein Lieblingsplatz in NÖ:
Preintal bei Schwarzau im Gebirge. Dort laden meine Frau und ich zwischen Kühen und Heuhaufen die Batterien wieder auf.

Folge mir auf

Meine Themen

Wirtschaft & Finanzen, Landwirtschaft, Europa, Kommunales, Bau

Neuigkeiten