Direkt zum Inhalt

* Pflichtfelder

Tu was! Spenden NEOS braucht dich Mitglied werden
« Zurück zur Übersicht

Presseaussendung NEOS NÖ: Indra Collini führt NEOS in die Landtagswahl

Collini: „Nur wir NEOS können das alte System aufbrechen und Veränderung nach Niederösterreich bringen“

Bei der heutigen Mitgliederversammlung der NEOS Niederösterreich wurde Landessprecherin Indra Collini mit insgesamt 82,6 % aus dem dreistufigen Vorwahlprozess zur Spitzenkandidatin für die Landtagswahl gewählt.

„Ich freue mich sehr über das Vertrauen, das mir mit dieser klaren Wahl ausgesprochen wurde. Wir NEOS sind die einzigen, die das verkrustete System in Niederösterreich aufbrechen und die Absolute der ÖVP beenden können“, sagt Indra Collini, Landessprecherin der NEOS Niederösterreich.

„Die nächsten Jahre werden für Niederösterreich entscheidend sein. Wir brauchen endlich eine Trendumkehr und müssen so rasch wie möglich eine Schuldenbremse einführen. Niederösterreich ist das Bundesland mit den zweithöchsten Schulden. Diesem verantwortungslosen Umgang mit Steuergeld muss endlich ein Ende bereitet werden“, so Collini weiter.

„Kürzen wir die Parteienförderung um 50 %, verkleinern wir den Landtag um ein Drittel der Abgeordneten und senken wir die Wahlkampfkostenobergrenze von 6 auf 2 Millionen Euro pro Partei. Mit diesen einfachen Schritten wäre schon viel getan und wir hätten Geld zur Verfügung, das wir für die Bildung und den Schuldenabbau verwenden könnten“, führt Collini in Bezug auf mögliche Einsparungen aus.

„Ich freue mich mit diesem großartigen, diversen Team bei der Landtagswahl anzutreten und in den Landtag einzuziehen. Wir NEOS sind der Garant dafür, dass durch Niederösterreich bald ein frischer Wind wehen wird“, so Collini abschließend.

Die Liste der ersten zehn Kandidaten:

1)      Indra Collini, 46 Jahre, Angestellte, Landessprecherin NEOS Niederösterreich, Brunn am Gebirge

2)      Helmut Hofer-Gruber, 57 Jahre, Unternehmensberater, Gemeinderat, Baden

3)      Edith Kollermann, 53 Jahre, Steuerberaterin, Breitenfurt

4)      Patrick Skalitzky, 25 Jahre, Student, Vorsitzender JUNOS Niederösterreich, Perchtoldsdorf

5)      Bernd Pinzer, 48 Jahre, Öffentlicher Bediensteter, Gemeinderat, Zwentendorf

6)      Ulrike Vojtisek-Stuntner, 57 Jahre, Selbstständige, Gemeinderätin, Maissau

7)      Daniela Gschwindl, 31 Jahre, Elementarpädagogin, Wolkersdorf

8)      Sophie-Marie Chladek, 21 Jahre, Studentin und Angestellte, Brunn am Gebirge

9)      Elmar Pittracher, 45 Jahre, Bautechniker, Gemeindrat, Bisamberg

10)   Ulrich Mayer, 31 Jahre, Angestellter, Gemeinderat, Michelbach

2U2A1500