Herbert Schodl

"Sowohl die Betreuungs- und Wohnmöglichkeiten für ältere Menschen, als auch die medizinische Versorgung für alle die sich keinen Wahlarzt leisten können, müssen in Wolkersdorf ausgebaut werden."

Über mich

Team NEOS Wolkersdorf

 

Herbert im NEOS-Interview

So beschreibt mich mein Umfeld
Mein Umfeld sieht mich als jemanden, der keine Arbeit scheut, zielgerichtet und ergebnisorientiert agiert. Ich gelte als analytisch, bin jedoch mehr mit dem Herz bei der Sache. Freunde werden bestätigen, dass ich mich sehr für Kunst und Kultur interessiere.

Deshalb habe ich mich entschlossen, in die Politik zu gehen
In der Politik (von der Kommunalpolitik über Landespolitik bis hin zur Bundesebene) läuft vieles schief. Machterhalt, Klientelpolitik, Populismus. Ich möchte hier im Kleinen mithelfen, dies zu ändern und ein liberales Umfeld zu schaffen, in dem sich Menschen eigenverantwortlich und selbstbestimmt entwickeln können. Ausländerhass, Protektionismus und Populismus kann und will ich nicht als Lösung unserer Probleme akzeptieren. Ich will außerdem dabei helfen, Wolkersdorf in eine schuldenfreie, transparente, sozial gerechtere und lebenswertere Zukunft zu führen.

Meine dringendsten Anliegen für Wolkersdorf
Weiterentwicklung der Demokratie und politische Kultur als Antwort auf Populismus und Protektionismus. Echte Oppositionskultur statt Streit. Sachpolitik, Transparenz und auf Richtlinien basierende Förderungen sind der Grundstein einer effizienten Verwaltung. Eine ordentliche Planung und Konzepte vor der Realisierung eines Projekts sind ein Schlüssel zum Erfolg. Übereilt beschlossene Projekte führen zu unnützen Geldausgaben und haben oft einen fragwürdigen Nutzen. Weiters Konzepte zur Erwachsenenbildung als Antwort auf die aktuellen Veränderungen in der Gesellschaft und auf die drohende Arbeitslosigkeit durch den technologischen Wandel.

Das wünsche ich mir für die Zukunft für Wolkersdorf
Mehr Bürgerbeteiligung, und Volksbefragungen, die von der künftigen Bürgermeisterin/vom künftigen Bürgermeister ernst genommen werden. Zielgerichtete, transparente, also nachvollziehbare Förderungen, denen Förderungsrichtlinien zugrunde liegen. Mehr kurz-, mittel- und langfristige Finanzplanungen, damit wir Wolkersdorf schuldenfrei an die nächsten Generationen weitergeben können. Öffentlicher Verkehr und Radfahren soll als Alternative zum motorisierten Individualverkehr attraktiver werden. Ein schönes und grüneres Wolkersdorf, mit vielen bepflanzten Inseln und Beschattungen durch Bäume. 

Neben der Politik ist mir folgendes wichtig
Ich besuche gerne Musikveranstaltungen - von der Oper über Musicals bis hin zum Blueskonzert, vom Bühnenwirtshaus bis zu Festspielen. Die Erhaltung von traditionellem Handwerk ist mir genauso wichtig, wie das Arbeiten mit neuesten Technologien. High Tech und traditionelle Fertigung stehen nicht im Gegensatz, sondern sollen sich ergänzen.

Mein Lieblingsplatz in der Gemeinde
Überall wo Konzerte aufgeführt werden und ich Musik genießen kann. Wolkersdorf hat hier mittlerweile schon einiges zu bieten.

Folge mir auf

Neuigkeiten