8. Versorgung statt Verschwendung

Abgaben kontrollieren und Aufgaben optimieren. 

  • Eine niederösterreichweite, nachvollziehbare und einfach administrierbare Berechnungsmethode für alle kommunalen Abgaben
  • Ist die Versorgungssicherheit gewährleistet, müssen Gebührenüberschüsse für eine bedarfsgerechte Gebühreneinhebung und Mittelverwendung zwangsläufig zur Gebührensenkung eingesetzt werden
  • Sicherstellung von ausreichendem und leistbarem Wohnraum für ältere und junge Bürger_innen
  • Keine willkürlichen Förderungen und Zuschüsse der Gemeinde an Organisationen und Vereine, sondern Vergabe nach sachlichen und nachvollziehbaren Kriterien
  • Transparente und klare Verwaltungsabläufe für die Vergabe von Gemeindewohnungen, Kindergartenplätze, etc.