Mitgliederversammlung

FB Cover Copy 7

Einladung zur Mitgliederversammlung

am Samstag, 10. März 2018 (10:00 bis 15:00 Uhr)
Diese MV findet im Campus 21, Businesspark Wien Süd, Liebermannstraße / Europaring, 2345 Brunn am Gebirge statt.

Der offizielle Beginn der Veranstaltung ist 10:00 Uhr. Der Einlass beginnt um 09.30 Uhr.

Hier findest du die offizielle Einladung.

Tagesordnung

Top 1) Beschlussfassung über Einwendungen zum Protokoll der letzten MV, Wahl des Sitzungspräsidums
Top 2) Bericht der Landessprecherin Indra Collini
Top 3) Rückblick Landtagswahlkampf Niederösterreich
Top 4) Ausblick auf die Arbeit im Landtag
Top 5) Budget
Top 6) Anträge
Top 7) Allfälliges

Wichtige Informationen

  • Alle Hauptanträge, die im Zuge der Mitgliederversammlung am 10. März 2018 behandelt werden sollen, müssen mindestens vier Wochen davor – also bis Freitag, den 9. Februar (23:59:59 Uhr) – direkt über die Themenschmiede eingebracht und/oder per E-Mail an niederoesterreich@neos.eu übermittelt werden. Dabei ist anzugeben, welchem der Tagesordnungspunkte der Antrag zuzuordnen ist (Pkt. 8 GO), bzw. gleichzeitig ein korrespondierender Tagesordnungspunkt zu verlangen (Pkt. 10 GO, Unterstützung durch neun weitere Mitglieder). Auf diesem Wege eingebrachte Hauptanträge nehmen dann an der sog. Online-Begutachtung teil, nach deren Ablauf die Antragsteller_innen die Gelegenheit haben, ihre Hauptanträge noch einmal zu überarbeiten.
  • Laut Satzung sind nur jene Mitglieder stimmberechtigt, die den Mitgliedsbeitrag für das laufende Kalenderjahr entrichtet haben. Wer noch nicht eingezahlt hat, möge 90 Euro (der ermäßigte Beitrag von 45 Euro gilt für folgende Personengruppen) mit dem Verwendungszweck „MB2018 – Maria Musterfrau“ auf folgendes Konto überweisen: AT40 20111 82152747600. Noch einfacher ist ein Einziehungsauftrag: Wir empfehlen, ein SEPA-Lastschriftmandat auszufüllen und in Auftrag zu geben. Dieses findet sich hier.
  • Stimmrechtsübertragungen bitte online an niederoesterreich@neos.eu senden. Das Formular für die Vollmacht findest du hier. Sowohl Bevollmächtigte_r als auch Nicht-Anwesende_r müssen stimmberechtigt sein. Jede Person kann zusätzlich zur eigenen Stimme maximal 2 Stimmen übertragen bekommen.