« Zurück zur Übersicht

Ihr direkter Draht in den Gemeinderat

08.02.2016 NEOS Baden

Neben der intensiven Arbeit in der Regierungskoalition präsentieren sich die NEOS als politische Bewegung von Bürgern für Bürger. Alle Badener werden eingeladen, als „Kaiser/in von Baden“ Vorschläge zu machen, wie sie unsere schöne Stadt noch lebenswerter machen würden, wo sie den Sparstift ansetzen würden und wo nicht.

„Wir NEOS sind auch außerhalb der Wahlkampfzeit sichtbar“, sagt Tobias Monte, Regionalkoordinator der NEOS. „Wir sind eine Bürger/innenbewegung, und kümmern uns um die Anliegen der Bevölkerung. Dafür haben wir nun eine Serviceline für alle Anliegen, Beschwerden und Ideen eingerichtet. Der direkte Draht zu mehr Schwung in Baden: das Badener Bürgerfon mit der Nummer 0677 617 559 80.“

Die NEOS laden auch alle Badener ein, nach dem Motto „Wenn ich einen Tag Kaiser/in von Baden wäre, was würde ich ändern? Wo würde ich sparen – und wo nicht?“ ihre Vorschläge und Ideen einzubringen.