« Zurück zur Übersicht

Hauptplatz Amstetten bekommt weiteren Fastfood

15.06.2016 NEOS Amstetten

In der letzten Gemeinderatssitzung wurde bekannt, dass ein neuer Imbiss am Hauptplatz entsteht. Die NEOS finden: Wir haben schon genug Fastfood in der Innenstadt!

Auf der anderen Seite des Chinarestaurants Zheng (Linzer Straße 3) entsteht ein weiteres Chinarestaurant (Hauptplatz 36). Das Gebäude am Hauptplatz, das bisher die Bäckerei Fürst Brot beherbergte wird somit um ein Highlight der Restaurantszene reicher.

Obwohl das Haus zum Verkauf steht, zeigt die Stadt kein Interesse. Dies würde als Tor zum Hauptplatz dienen und könnte mit vernünftiger Planung aufgewertet werden. Jahrelang wird schon bei vielen Häusern mit Immobilienbesitzern im Stadtzentrum über Nutzungen teilweise erfolgreich, zu oft erfolglos verhandelt. Um am Ende bei der Gestaltung vom Stadtbild wirklich eingreifen zu können hilft offensichtlich nur der Eigenbesitz als letztes Mittel.

Aber vielmehr soll Geld für die Erweiterung der Parkanlage am Krankenhaus ausgegeben werden. Das Parkhaus ist stark sanierungsbedürftig und wird mit allen Baumaßnahmen inkl. Überdachung sicher über eine Million Euro verschlingen. Die Überdachung wird nicht benötigt, da die Auslastung insbesondere an Wochenenden gering ist. Da würde sich (falls möglich) ein Verkauf anbieten, da das Gebäude nicht von strategischer Bedeutung ist. Durch vertragliche Zusicherungen soll der Preis für Parktickets niedrig bleiben, um die Krankenhausangestellten vor Preiserhöhungen zu schützen.