Werde ein NEOS-Gemeinderat

Die Nationalratswahl ist geschlagen - und sie bringt für NÖ ein sensationelles Ergebnis. Mit starken 7,63 Prozent dürfen wir NEOS nicht nur unser bestes Ergebnis in Niederösterreich, sondern auch ein zweites gewonnenes Landeslistenmandat feiern! Diesen Schwung wollen wir nutzen und in die Gemeinderatswahl am 26. Jänner 2020 mitnehmen.

Niederösterreichs Gemeinden gestalten

Wir NEOS wollen Niederösterreich zu einem Bundesland der Zukunft machen, in dem die 573 Gemeinden ihr Potential entfalten, anstatt Stillstand zu verwalten. Das wird aber garantiert nicht von alleine passieren, weshalb wir DICH für die anstehende Gemeinderatswahl suchen: Niederösterreichs Anpack-Experten, Entfaltungs-Visionäre, Erneuerungs-Spezialisten, Chancen-Verwerter, Ideen-Bringer und Mut-Macher. Du kennst die Herausforderungen in deiner Gemeinde und die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger? Dann nimm mit deinen Ideen für NEOS im Gemeinderat Platz!

Wie werde ich NEOS-Gemeinderat?

Komm mit uns ins Gespräch und bekunde dein Interesse unter niederoesterreich@neos.eu. Um dich kennenzulernen, sind ein paar Unterlagen von dir auszufüllen. Diese schicken wir dir gerne unverbindlich zu!

Wann muss ich die Unterlagen für meine Kandidatur einreichen?

Du hast bis zum 14. Oktober Zeit, die ausgefüllten Unterlagen an uns retour zu schicken. Danach wollen wir noch persönlich mit dir sprechen und deine Ideen kennenlernen. Klappt es gut zwischen uns, steht der offiziellen Nominierung auf der Landesmitgliederversammlung am 9. November in Tulln nichts mehr im Weg!