NEOS: Offener Programmprozess „NÖxt Generation“ startet

25. Mai 2021

Fachleute und Interessierte entwerfen ein Programm zur Zukunft Niederösterreichs

NEOS Niederösterreich startet am Donnerstag, 27. Mai 2021, in Brunn am Gebirge unter dem Motto „NÖxt Generation – ein Programm macht Zukunft“ mit einer Auftaktveranstaltung in seinen offenen Programmerstellungsprozess. Danach werden im Rahmen von Impulsvorträgen und Podiumsdiskussionen die brennendsten Zukunftsfragen des Landes diskutiert – gemeinsam mit Expertinnen und Experten, aber auch unter Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern. So bekommen Interessierte die Möglichkeit, ihre Ideen in Kleingruppen oder online über eine Partizipationsplattform einzubringen. NEOS-Landessprecherin Indra Collini erwartet sich eine vielseitige Diskussion. „Eine lebendige Demokratie braucht Menschen aus der Mitte der Gesellschaft, die sich engagieren und Fachleute, die ihr Wissen in den unterschiedlichsten Bereichen zur Verfügung stellen. Unser Programm zur Landtagswahl 2023 entwerfen wir nicht im stillen Kämmerchen, sondern verfassen wir gemeinsam mit Expertinnen und Experten sowie allen Interessierten, die positive Visionen für die Zukunft des Landes haben.“

Moderiert werden die Themengruppen von den NEOS-Landtagsabgeordneten Indra Collini, Edith Kollermann und Helmut Hofer-Gruber. Erwartet werden neben NAbg. Gerald Loacker auch Wiens Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr sowie diverse Fachleute, darunter die Leiterin des Departments für Elementarpädagogik an der PHNÖ Simone Breit, Teach for Austria-CEO Gebhard Ottacher oder Allgemeinmediziner Dr. Ulrich Busch.

Themenpalette reicht von Klimaschutz über Schule bis hin zu direkter Demokratie

Die Einzelevents des Programmprozesses werden bis Ende Juni zu den Themenbereichen „Klimaschutz & Mobilität“, „Kindergärten, Schulen & Chancengerechtigkeit“, „Gesundheit & Pflege“, „Demokratie & saubere Politik“, „Unternehmertum & Arbeitsplätze“ sowie „Leben in NÖ-Städten/Gemeinden & Partizipation“ abgehalten. Danach werden die Themen vertieft, ein Zwischenergebnis ist für September geplant, die finale Programmversion soll im November stehen. Zu allen Veranstaltungen sind die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher herzlich eingeladen (Anmeldung unter https://niederoesterreich.neos.eu/events).

Termine:
 

Kick Off-Event„NÖxt Generation“
Donnerstag, 27.05., 18:30 – 20:00 
Bruno, Franz Weiss Platz 7, 2345 Brunn


Klimaschutz & Mobilität
Mittwoch, 02.06., ab 18:30
Bildungshaus St. Hippolyt, Eybnerstraße 5, 3100 St. Pölten

 

Kindergärten, Schule & Chancengerechtigkeit
Dienstag, 08.06., ab 18:30
Kolpinghaus, Valeriestraße 10, 2500 Baden


Gesundheit & Pflege
Donnerstag, 10.06., ab 18:30
Kulturhaus Schmid Villa, Bahnstraße 31, 2230 Gänserndorf


Demokratie & saubere Politik
Mittwoch, 16.06., ab 18:30
College Garden Hotel, Johann Strauß-Straße 2, 2540 Bad Vöslau


Unternehmertum & Arbeitsplätze
Donnerstag, 24.06., ab 18:30
Gabrium, Grenzgasse 111, 2340 Maria Enzersdorf


Leben in NÖ-Städten/Gemeinden & Partizipation
Mittwoch, 30.06., ab 18:30
Stift Klosterneuburg, Stiftsplatz 1, 340 Klosterneuburg