Klein klassischer Wahlkampfabschluss, sondern Gespräche

20. September 2019

Die NEOS in Niederösterreich werden ihren Wahlkampf im Land nicht mit einer Abschlussparty beenden, sondern Gespräche führen. „Man merkt, dass die Bürgerinnen und Bürger froh sind, wenn dieser Wahlkampf zu Ende geht. Wir werden deshalb den Rahmen klein halten und die letzten Stunden vor der Wahl für Gespräche nutzen, Fragen beantworten und bei den Menschen auf der Straße sein“, so Landessprecherin Indra Collini, die gemeinsam mit Landesspitzenkandidat Niki Scherak bei der Straßenaktion in Mödling unterwegs sein wird. Daneben wird es Aktionen in Baden und St. Pölten sowie in kleineren Gemeinden geben. „Wir wollen noch einmal klar machen, worum es uns geht: Um Anstand in der Politik und um ehrliche, nachhaltige Lösungen. Bei der Begegnung mit den Bürgerinnen und Bürger wird deutlich, dass die Politik der letzten Jahrzehnte die Probleme der Menschen nicht lösen konnte. Egal ob es um die echte Entlastung auf Arbeit oder um Reformen bei Pensionen, Pflege und Bildung geht“, so Scherak.

NEOS-Straßenaktion Mödling (Hauptaktion mit Indra Collini/Niki Scherak):
28.9., 09:00 – 12:00, Schrannenplatz